Geschichte

1872

Mit der Errichtung einer kleinen Schlosserfirma wurde der Grundstein für die Bildung einer Fabrik gelegt. Zuerst wurden hier Kaffeemühlen, später Messer für Zuckerfabrikschneidemaschinen hergestellt. Die Werkstatt wurde erweitert und sie veränderte sich zu einer Fabrik. Es wurde die Produktion von Schlammpressen für Zuckerfabriken aufgenommen. Die eigentliche Gießerei befand sich zuerst im Gebäude der Brennerei in der unweiten Stadt Krucemburk.

1908

Das Unternehmen wurde nach Staré Ransko verlegt. Die hochwertige Produktion verbreitete den guten Ruf der Firma und das Unternehmen breitete sich aus. Die Produktion konzentrierte sich schrittweise auf Anlagen für Konservenfabriken, Brennereien, die Lebensmittelindustrie, Petroleum- und Ölraffinerien.

1939 - 1945

Während des zweiten Weltkrieges erfolgte im Werk die Rüstungsproduktion unter deutscher Aufsicht. Für die Bedürfnisse der Armee wurden Patronenhülsen, Mundstücke für die Flugabwehrartillerie und Artilleriegranate geliefert.

1948

Das Unternehmen wird nationalisiert und dem Nationalunternehmen První brněnská a královopolská strojírna Brno zugewiesen.

1950

Es kam zur Integration der Firma in die metallverarbeitenden Werke Chotěboř mit der Ausrichtung auf die Lebensmittelindustrie.

1970

Aufnahme der Herstellung von ersten halbautomatischen Kasteneinpack- und Auspackmaschinen für Brauereien und Mineralwasserfabriken.

1992

Nach der Privatisierung gewinnt die Fabrik die Firma B e H o spol. s r.o., die sich mit der Auftragsmaschinenproduktion, der Getränketechnikproduktion und mit der Herstellung von Edelstahlanlagen für Lebensmittelbetriebe beschäftigt.

2010 - 2016

In den letzten Jahren wird insbesondere der Bereich der Auftragsmaschinenproduktion entwickelt. Die Firma bietet ein breites Spektrum von Produkten aus verschiedenen Materialien sowie eine Nutzung von vielen Produktionstechnologien an. Es handelt sich um Komponenten für die Automobilindustrie, Schweißkonstruktionen aus Stahl und Edelstahl, Anlagen für das Recycling von Kunststoffen und weitere Produkte nach den Anforderungen und Bedürfnissen der Kunden. Der Produktionsbereich der Getränketechnik und der Edelstahlanlagen für Lebensmittelbetriebe wird ständig verbessert und innoviert. Alle hergestellten Anlagen gehören zu den modernen Maschinen, die die hohen Kundenanforderungen erfüllen. Eine Selbstverständlichkeit ist die komfortable Bedienung der Anlagen über moderne Touch-Paneele mit der Möglichkeit des Anschluss an den zentralen Steuerstand. Neueste elektrische Bedienung, die die anspruchsvollen Bedienungsanforderungen erfüllt.

Unsere Kasteneinpack - und Auspackmaschine gehören zu den zuverlässigsten auf dem Markt.


Schnelle Anfrage / Nachricht

Diese Website verwendet Cookies, um Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Verkehr zu analysieren. Wenn Sie diese Tatsache nicht akzeptieren, verwenden Sie bitte diese Website nicht.